Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Kallnach

Aktuelles

Hallo zusammen
Neu gilt ab *sofort* bei einem Einsatz der Feuerwehr:
 *Beim Betreten des Magazin:* 
Beim Eingang der Garderoben ist Desinfektionsmittel aufgestellt und ist zwingend zu benützen.
Beim Umziehen muss möglichst der Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden.
 *Besatzung Fahrzeuge:* 
TLF, max. 2 Personen
Iveco, max. 2 Personen
Nissan, max. 2 Personen
Sprinter, AS Fahrzeug max. 1 Fahrer plus 2 AS-Träger.
Die restlichen AdF verschieben mit dem Privatauto alleine auf den Schadenplatz. 
Achtung: Parkordnung!
 *Verhalten am Schadenplatz:* 
Alle AdF begeben sich als erstes zum Sammelplatz und warten bis Anweisungen vom Einsatzleiter oder einem Offizier erhalten. 
Achtung auch hier gelten die 2 Meter Abstand zwischen den einzelnen Personen. 
 *Zurück im Magazin:* 
Bei allen Fahrzeugen ist die Fahrerkabine zu desinfizieren. 
Anweisungen vom AS- Verantwortlichen betreffend Reinigung AS-Geräte befolgen. 
Gruess u blibet gsung
Hallo zusammen
Wir sind verpflichtet, die Einsatzbereitschaft aufrechtzuerhalten. 
Damit wir unsere Gruppenstärke einschätzen können, müssen wir bis auf Weiteres von euch wissen, wenn ihr nichteinsatzfähig seit. 
Darum bitte ich euch, wenn ihr an einer Krankheit leidet und nicht einsatzfähig seit, dies uns sofort zu melden. 
Schreibt dazu eine Email an:
Bei einem Totalausfall der Fernmeldekommunikation inkl. Internet:
Bitte ein Blatt mit Namen beim Feuerwehrmagazin im Briefkasten (bei Magazin neu) deponieren.
Dasselbe gilt bei einer Genesung.
Danke für eure Mithilfe in dieser speziellen Situation.
Gruss
Hallo zusammen
Das Kader hat auf Grund der aktuellen Situation (Coronavirus) entschieden, dass das Übungsprogramm ausgesetzt wird.
Ende März erfolgt eine erneute Lagebeurteilung.
Die Probefahrt wird gemäss Programm durchgeführt (Sicherstellung Schutz Bevölkerung). 
*Bei Ernstfällen läuft alles normal!* (Änderungen werden kommuniziert)
Bei Fragen bitte direkt mit dem Kommandanten oder Vize-Kommandanten Kontakt aufnehmen.
Die Reise vom 04.04.2020 ist ebenfalls *abgesagt*.
Die Reise wird neu aufgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
Kommando
FW Kallnach